ARNDT Freiluftställe

Die Fusion der Gegenwart und der Zukunft – Mensch, Tier und ARNDT Freiluftställe

Blicken wir Menschen einmal zurück auf die letzten Jahre, werden wir schnell feststellen, dass sich unser Verhalten und vielleicht auch unsere Ansprüche wesentlich verändert haben. Und zwar in vielen Dingen, aber vor allem auch in Hinblick auf unsere Ernährung und dem Verhältnis zu Rohstoffen. Der Mensch von heute will wissen, was er isst, was er kauft und vor allem wo die zahlreichen tierischen Rohstoffe herkommen. Das ist normal und gerade in Zeiten von Fleischskandalen und Co absolut verständlich. Jedoch führt dieser neue kritische Verbraucherblick auch dazu, dass gerade heutzutage von Züchtern und Nutztierhaltern ein Umdenken gefragt ist. Denn unangemessene Massentierhaltung und die Haltung in engen, dunklen Ställen ist nicht das was der Verbraucher sehen möchte. Sondern vielmehr hat der Verbraucher die Illusion von glücklichen Nutztieren, die in der freien Prärie weiden und sich auf natürliche Weise entwickeln. Und gerade diese Illusion entspricht damit auch der Forderung von zahlreichen Institutionen, die seit Jahren eine artgerechte Nutztierhaltung fordern, deren Rentabilität auch nachweisen können und für die jede andere Art der Haltung verpönt ist, da sie schlichtweg nicht im Sinne der Tiere agiert.

Denn Tiere sind, auch wenn sie Nutztiere und damit Rohstofflieferanten sind, einzigartige Lebewesen, die Ansprüche und Bedürfnisse haben. Und diese muss man als verantwortungsvoller Züchter und Nutztierhalter erfüllen, da man nur dann im Sinne der neuen Zeit fungiert und sich damit auch selbst eine rentable Position sichert. Eine Fusion die daher viele renommierte Züchter und Nutztierhalter anstreben, ist die Investition in ARNDT Freiluftställe. Denn mit den ARNDT Freiluftställen agiert man im Sinne der Tiere, fördert die Rentabilität der Nutztierhaltung und beschreitet parallel dazu auch den Weg, welchen der Verbraucher sehen will und für den er dann auch letztendlich bereit ist, Geld zu zahlen.

Transparenz in der Rohstoffgewinnung und der artgerechten Nutztierhaltung – ein Verbraucherwunsch den die Firma ARNDT konsequent erfüllt

Mit der Entscheidung zu ARNDT Freiluftställen läutet man damit gerade als Züchter und Nutztierhalter eine Zeit ein, die ganz im Sinne der neuen kritischen Verbrauchergruppe steht. Man investiert salopp gesagt in die eigene Zukunft und agiert parallel dazu vor allem auch im Sinne der Tiere. Denn ein jedes Tier fühlt sich wie auch der Mensch in der freien Natur am wohlsten und man muss Tieren zur gesunden, normalen Entwicklung diese Möglichkeit der zahlreichen Umweltreize einfach einräumen. Zumal dies nicht nur dazu beiträgt, dass sich Tiere einfach besser entwickeln können. Sondern gerade Nutztiere profitieren von der Freilufthaltung auf vielfache Weise. So fördert eine Freilufthaltung wie sie mit ARNDT Freiluftställen ermöglicht wird auch eine Stärkung der Immunabwehr, die Tiere werden somit krankheitsresistenter und vor allem verringert man somit auch damit verbundene Kosten. Daneben sind die ARNDT Freiluftställe aber auch aus einem gänzlich anderen Grund eine attraktive lohnende Investition. Denn mit der Entscheidung zu ARNDT Freiluftställen entfallen aufwendige Instandhaltungskosten, man kann täglich bei der Reinigung Zeit und damit auch Geld sparen und vor allem sind ARNDT Freiluftställe auch jederzeit individuell einsetzbar. Denn durch das spezielle Material der AARNDT Tierhütten, welches sich feuchtigkeitsresistent und zudem natürlich auch Mensch-, Tier- und umweltfreundlich ist, können die ARNDT Freiluftställe jederzeit überall eingesetzt werden. Natürlich sind dabei die zahlreichen und in vielen Variationen erhältlichen ARNDT Freiluftställe vielseitig verwendbar und können sowohl als sicherer Tierunterstand ebenso zum Einsatz kommen wie auch als Aufbewahrungsort für Futter und Geräte.

ARNDT Feiluftställe – eine gute Wahl nicht nur für Züchter und Nutztierhalter sondern für jeden Tierhalter

ARNDT Freiluftställe sind dabei jedoch nicht nur für Züchter und Nutztierhalter eine sehr attraktive Option, sondern auch Tierliebhaber kommen bei der ARNDT Freiluftställen vollendend auf ihre Kosten. Denn die ARNDT Freiluftställe sind so vielseitig entwickelt worden, dass sie sowohl bei der Haltung von Herden zum Einsatz kommen können als auch bei der Haltung von Einzeltieren. So kann man bei ARNDT Freiluftställen beispielsweise Tiergruppenunterstände ebenso erwerben wie auch Einzelboxen, die dann jederzeit individuell und flexibel eingesetzt werden können. Zudem bietet ARNDT Freiluftställe neben Tierunterstände für Nutztiere auch Behausungen für Hunde und Kleintiere an, die dank des attraktiven Erscheinungsbildes sich auch in jedem Garten harmonisch einfügen.

Kleine Auswahl von Bildern der ARNDT Freiluftställe